Sekretariat: 0 73 09 / 42 62 04
Günzburger Straße 58
89264 Weißenhorn

Schulfruchtprogramm

 

Seit einigen Jahren nimmt die Grundschule Weißenhorn-Nord am Schulfruchtprogramm des Freistaats Bayern teil. Das bayerische Schulfruchtprogramm soll die Wertschätzung von Obst und Gemüse bei Kindern steigern und die Entwicklung eines gesundheitsförderlichen Ernährungsverhaltens unterstützen. Dies ist möglich durch das EU-Schulobst- und -Gemüseprogramm, das in Bayern als Schulfruchtprogramm umgesetzt wird. Das Förderprogramm wird aus EU- und Landesmitteln finanziert.

 

Beim Schulfruchtprogramm engagieren sich der Elternbeirat und einige Eltern mit großem Engagement, indem sie jeden Mittwoch das angelieferte Obst und Gemüse für die Kinder aller Jahrgangsstufen mundgerecht zubereiten. Bei den Schülerinnen und Schülern erfreuen sich diese „gesunden Happen“ großer Beliebtheit.